Frankfurt am Main_Sonnenuntergang

Frankfurter Montagsgesellschaft diskutiert zu „Vermögen ist Verantwortung“

Am 22. November 2021 fand die erste Gesprächsrunde der Reihe „Vermögen ist Verantwortung“ der Montagsgesellschaft e.V. in Frankfurt am Main statt.

Dr. med. Christa M. Ratjen, Internistin sowie Gesellschafterin und Mitglied des Präsidiums der Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG, Köln, Bruder Paulus Terwitte, Kapuzinermönch, Liebfrauen, Frankfurt, Christian Frhr. von Bechtolsheim, Gründungsaktionär und Vorstandssprecher der FOCAM AG, Frankfurt/Main, und Andre Braun, Geschäftsführender Gesellschafter Plutus Media, Frankfurt/Main, diskutierten über das Thema „Eigentum verpflichtet: Zur Bedeutung von Vermögen im Kontext von Begriffen wie Leistung, Glück, Freiheit, Macht, Neid, Pflicht und Verantwortung?“

Einen kurzen Trailer mit Ausschnitten bietet das folgende Video.

Die Aufzeichnung der gesamten Veranstaltung gibt es hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top